Wastlwirt-Wirtshausschild

Tragarme Ausleger mit Steckschilder z.B.: Handwerksschilder

Gemeinde: Sankt Michael im Lungau

Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 2. Hälfte

Chronik:

Beim Zubau des Hotels und der Renovierung des Gasthauses wurde 1968 dieses Wirtshausschild angebracht.

Beschreibung:

An der nordöstlichen Hausecke des Stammhauses "Wastlwirt" an der Marktstraße hängt dieses Wirtshausschild.
Auf dem rechteckigen Körper mit dem Namen "Wastlwirt" sitzt ein geschwungener Oberteil. In diesem sind die Bräuerzeichen Bottich, Schaufel und Schöpfer, daneben Hopfenblätter und Gerste. Im Spruchband steht "Familie Baier".
Darüber hängt die Straßenlaterne.. In einem ovalen Schild darunter steht "Gasthaus seit 1499".

Details

Gemeindename Sankt Michael im Lungau
Gemeindekennzahl 50509
Ortsübliche Bezeichnung Wastlwirt-Wirtshausschild
Objektkategorie 3300 ( Tragarme (Ausleger) mit Steckschilder (z.B.: Handwerksschilder) | | )

Katastralgemeinde St.Michael -- GEM Sankt Michael im Lungau
Flurstücks- bzw. Grundstücksnummer .98
Ortschafts- bzw. Ortsteil
Straße und Hausnummer bzw. Flurname Poststraße 13
Längengrad 13.638015
Breitengrad 47.098086

denkmalgeschützt nicht geschuetzt

Höhe (m) 1.8
gemessen od. geschätzt gemessen
Breite (m) 1.1
gemessen od. geschätzt gemessen
Tiefe (m) 0.2
gemessen od. geschätzt gemessen

Zustandsklassifizierung gut
Falls sanierungsbedürftig od. ruinös:
empfohlene Maßnahmen

Beschreibung des Objekts (Deutung, Material und Technik) An der nordöstlichen Hausecke des Stammhauses "Wastlwirt" an der Marktstraße hängt dieses Wirtshausschild.
Auf dem rechteckigen Körper mit dem Namen "Wastlwirt" sitzt ein geschwungener Oberteil. In diesem sind die Bräuerzeichen Bottich, Schaufel und Schöpfer, daneben Hopfenblätter und Gerste. Im Spruchband steht "Familie Baier".
Darüber hängt die Straßenlaterne.. In einem ovalen Schild darunter steht "Gasthaus seit 1499".
Bei besonderen Objekten: Beschreibung von Details

Zeitkategorie 20. Jahrhundert, 2. Hälfte
Ursprungsdaten, Chronik: (Zeit und Ursache der Errichtung bzw. Überlieferung, Namen der Urheber, Künstler bzw. Handwerker, Sanierungen) Beim Zubau des Hotels und der Renovierung des Gasthauses wurde 1968 dieses Wirtshausschild angebracht.
Chronik - allfällige Ergänzungen: (z.B. Sagen, Legenden, Überlieferungen ausführlicher)

Wirtshausschild
August 2018
Gottfried Tippler

Wastlwirt
März 2019
Gottfried Tippler

Informationsquellen, Literatur und weitere Quellen

Gottfried Tippler
Datum der Erfassung 2019-03-11
Datum der letzten Bearbeitung 2019-04-09

Standort

Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Wesentliche Felder richtig erfasst

Qualitätssiegel BHW Siegel