Fassadenornamentik Thurerhof

Fassadenornamentik gemalt oder stukkiert

Gemeinde: Seeham

Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 2. Hälfte

Chronik:

Im Jahre 1975 wurde von Peter Schneeweiß das Relief angefertigt.

Beschreibung:

An der Südseite des Thurerhofes ist in der Höhe des 1. Stockwerkes das langrechteckige Relief aus einem 4-Schichten Putz herausgearbeitet. Die verschiedenen Schichten haben erdige Farbtöne. In der Mitte des Reliefs ist eine Schleife mit der Inschrift 'Von uns die Arbeit - von Gott der Segen' eingearbeitet. Ober der Schrift ist in der Mitte der Hl. Geist in Gestalt einer Taube dargestellt. Links unten ist der Frühling mit Blumen und einer Frucht, links oben der Sommer mit Ähren und der Jahrzahl '1975', rechts oben der Herbst mit Trauben und Laub und rechts unten der Winter mit dem Komet und Sternen abgebildet. Im unteren Drittel des Reliefs ist in der Mitte ein rundes Medaillon mit einem Anker und einem Fisch abgebildet.

Details

Gemeindename Seeham
Gemeindekennzahl 50332
Ortsübliche Bezeichnung Fassadenornamentik Thurerhof
Objektkategorie 3200 ( Fassadenornamentik (gemalt oder stukkiert) | | )

Katastralgemeinde Matzing -- GEM Seeham
Flurstücks- bzw. Grundstücksnummer 629
Ortschafts- bzw. Ortsteil Tur
Straße und Hausnummer bzw. Flurname Tur 1
Längengrad 13.060826
Breitengrad 47.96063

denkmalgeschützt nicht geschuetzt

Höhe (m) 1.52
gemessen od. geschätzt gemessen
Breite (m) 2.15
gemessen od. geschätzt gemessen
Tiefe (m)
gemessen od. geschätzt --

Zustandsklassifizierung sehr gut
Falls sanierungsbedürftig od. ruinös:
empfohlene Maßnahmen

Beschreibung des Objekts (Deutung, Material und Technik) An der Südseite des Thurerhofes ist in der Höhe des 1. Stockwerkes das langrechteckige Relief aus einem 4-Schichten Putz herausgearbeitet. Die verschiedenen Schichten haben erdige Farbtöne. In der Mitte des Reliefs ist eine Schleife mit der Inschrift 'Von uns die Arbeit - von Gott der Segen' eingearbeitet. Ober der Schrift ist in der Mitte der Hl. Geist in Gestalt einer Taube dargestellt. Links unten ist der Frühling mit Blumen und einer Frucht, links oben der Sommer mit Ähren und der Jahrzahl '1975', rechts oben der Herbst mit Trauben und Laub und rechts unten der Winter mit dem Komet und Sternen abgebildet. Im unteren Drittel des Reliefs ist in der Mitte ein rundes Medaillon mit einem Anker und einem Fisch abgebildet.
Bei besonderen Objekten: Beschreibung von Details

Zeitkategorie 20. Jahrhundert, 2. Hälfte
Ursprungsdaten, Chronik: (Zeit und Ursache der Errichtung bzw. Überlieferung, Namen der Urheber, Künstler bzw. Handwerker, Sanierungen) Im Jahre 1975 wurde von Peter Schneeweiß das Relief angefertigt.
Chronik - allfällige Ergänzungen: (z.B. Sagen, Legenden, Überlieferungen ausführlicher)


Informationsquellen, Literatur und weitere Quellen

Erna Herbst
Datum der Erfassung 2003-01-01
Datum der letzten Bearbeitung 2003-01-01

Standort

Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Wesentliche Felder richtig erfasst

Qualitätssiegel BHW Siegel