Kriegerdenkmal (1.WK)


Vollständig erfasst
Vollständig erfasst

Gemeinde: Wolkersdorf im Weinviertel
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Totengedenkmale und Kriegerdenkmäler | Kriegerdenkmäler
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 1. Hälfte


Chronik:
1920 von Bormann im Auftrag der Gemeinde Obersdorf aus Kunstsandstein errichtet. Es stand ursprünglich knapp innerhalb der Friedhofsmauer und wurde nach Errichtung der neuen Leichenhalle 1976 etwa 10 m nach Norden knapp außerhalb der Friedhofsmauer

weiterlesen...



Beschreibung:
Es stellt einen etwa 3 m hohen, auf einem zweigeteilten Sockel knieenden, im Gebet versunkenen Soldaten dar. Der obere Teil des Sockels trägt zunächst die Inschrift: „Den toten Helden des 1. Weltkrieges 1914-1918 aus Obersdorf, die dankbare Gemeinde“

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfasst
Vollständig erfasst
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!