Barocke Grabsteine

Religiöse KleindenkmälerTotengedenkmale und KriegerdenkmälerGrabkreuze, -steine und -platten

Gemeinde: Stronsdorf

Zeitkategorie: 18. Jahrhundert, 2. Hälfte

Chronik:

Restbestände des alten Kirchenfriedhofs.

Beschreibung:

a) Barocke Grabkreuze, Übersicht b) Barockgrabstein mit Dreieichener Pieta c) Barockgrabstein Abschied Jesu 1 d) Barockgrabstein mit trauernden Frauen unter dem Kreuz e) Barockgrabstein Abschied Jesu 2 Alle 4 Grabsteine sind aus Zogelsdorfer Kalksandstein gearbeitet und stammen aus Eggenburger Werkstätten. - Es sind vier barocke Grabsteine. Der dritte von links hat die Maße wie oben (Punkt 6); der vierte: 1,3 / 0,8 / 0,3 m.

Details

Gemeindename Stronsdorf
Gemeindekennzahl 31650
Ortsübliche Bezeichnung Barocke Grabsteine
Objektkategorie 1593 ( Religiöse Kleindenkmäler | Totengedenkmale und Kriegerdenkmäler | Grabkreuze, -steine und -platten)

Katastralgemeinde Stronsdorf -- GEM Stronsdorf
Flurstücks- bzw. Grundstücksnummer 1
Ortschafts- bzw. Ortsteil Stronsdorf
Straße und Hausnummer bzw. Flurname In der Südwestecke des ehemaligen Kirchenfriedhofs.
Längengrad 16.299066
Breitengrad 48.649969

denkmalgeschützt geschuetzt

Höhe (m) 1.7
gemessen od. geschätzt gemessen
Breite (m) 0.6
gemessen od. geschätzt gemessen
Tiefe (m) 0.2
gemessen od. geschätzt gemessen

Zustandsklassifizierung sanierungsbedürftig
Falls sanierungsbedürftig od. ruinös:
empfohlene Maßnahmen
Die Oberflächen der Grabsteine sind durch Flechten- und Moosbewuchs beeinträchtigt. Sanierung und Hydrophobierung nötig.

Beschreibung des Objekts (Deutung, Material und Technik) a) Barocke Grabkreuze, Übersicht b) Barockgrabstein mit Dreieichener Pieta c) Barockgrabstein Abschied Jesu 1 d) Barockgrabstein mit trauernden Frauen unter dem Kreuz e) Barockgrabstein Abschied Jesu 2 Alle 4 Grabsteine sind aus Zogelsdorfer Kalksandstein gearbeitet und stammen aus Eggenburger Werkstätten. - Es sind vier barocke Grabsteine. Der dritte von links hat die Maße wie oben (Punkt 6); der vierte: 1,3 / 0,8 / 0,3 m.
Bei besonderen Objekten: Beschreibung von Details

Zeitkategorie 18. Jahrhundert, 2. Hälfte
Ursprungsdaten, Chronik: (Zeit und Ursache der Errichtung bzw. Überlieferung, Namen der Urheber, Künstler bzw. Handwerker, Sanierungen) Restbestände des alten Kirchenfriedhofs.
Chronik - allfällige Ergänzungen: (z.B. Sagen, Legenden, Überlieferungen ausführlicher)

Grabstein Abschied Jesu 1
2012
Johann Strick

Grabstein Abschied Jesu 2
2012
Johann Strick

Grabstein Pieta
2012
Johann Strick

Barocke Grabsteine
2012
Johann Strick

Grabstein mit beweinenden Figuren
2012
Johann Strick

Informationsquellen, Literatur und weitere Quellen Ersterhebung Johann Strick, Stronsdorf und Alois Toriser, Laa.

Johann Strick
Datum der Erfassung 2012-01-01
Datum der letzten Bearbeitung 2024-01-07

Standort

Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Wesentliche Felder richtig erfasst

Qualitätssiegel BHW Siegel