Flötenspieler

Freiplastiken

Gemeinde: Ziersdorf

Zeitkategorie: 20. Jahrhundert

Chronik:

Jubiläumsgeschenk zur Ortsbildgestaltung anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Vereins für Ortspflege im Jahre 1998. Projektverantwortliche sind der Verein für Ortspflege und Grünraumgestaltung Ziersdorf und Herr Ing. Karl Mann. Die Statue wurde vom Bildhauer Rinaldo Bigi gefertigt (weltweit limitiert auf 199 Stück der Bronzestatue). Die Endausführung und den Zusammenbau übernahm Josef Weinbub.

Beschreibung:

Sitzender Querflötenspieler aus Bronze in ungefährer Lebensgröße. Die Statue wurde auf einem ungeschliffenen Granitsteinsockel aufgesetzt.

Details

Gemeindename Ziersdorf
Gemeindekennzahl 31053
Ortsübliche Bezeichnung Flötenspieler
Objektkategorie 1700 ( Freiplastiken | | )

Katastralgemeinde Ziersdorf -- GEM Ziersdorf
Flurstücks- bzw. Grundstücksnummer 3061/3
Ortschafts- bzw. Ortsteil Ziersdorf
Straße und Hausnummer bzw. Flurname Platz vor der Haupschule
Längengrad 15.930009
Breitengrad 48.528059

denkmalgeschützt nicht geschuetzt

Höhe (m) 2.5
gemessen od. geschätzt geschätzt
Breite (m) 2
gemessen od. geschätzt geschätzt
Tiefe (m) 0.6
gemessen od. geschätzt geschätzt

Zustandsklassifizierung sehr gut
Falls sanierungsbedürftig od. ruinös:
empfohlene Maßnahmen

Beschreibung des Objekts (Deutung, Material und Technik) Sitzender Querflötenspieler aus Bronze in ungefährer Lebensgröße. Die Statue wurde auf einem ungeschliffenen Granitsteinsockel aufgesetzt.
Bei besonderen Objekten: Beschreibung von Details

Zeitkategorie 20. Jahrhundert
Ursprungsdaten, Chronik: (Zeit und Ursache der Errichtung bzw. Überlieferung, Namen der Urheber, Künstler bzw. Handwerker, Sanierungen) Jubiläumsgeschenk zur Ortsbildgestaltung anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Vereins für Ortspflege im Jahre 1998. Projektverantwortliche sind der Verein für Ortspflege und Grünraumgestaltung Ziersdorf und Herr Ing. Karl Mann. Die Statue wurde vom Bildhauer Rinaldo Bigi gefertigt (weltweit limitiert auf 199 Stück der Bronzestatue). Die Endausführung und den Zusammenbau übernahm Josef Weinbub.
Chronik - allfällige Ergänzungen: (z.B. Sagen, Legenden, Überlieferungen ausführlicher)


Informationsquellen, Literatur und weitere Quellen Vielen herzlichen Dank an Herrn Ing. Karl Mann.

Florian Panholzer, Fabian Stubenvoll
Datum der Erfassung 2012-01-01
Datum der letzten Bearbeitung 2012-01-01

Standort

Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Wesentliche Felder richtig erfasst

Qualitätssiegel BHW Siegel