Mariensäule

Religiöse KleindenkmälerBildstöckePfeiler- und Säulenbildstöcke

Gemeinde: Ziersdorf

Zeitkategorie:

Chronik:

Eine Renovierung fand in den 90er Jahren statt, die großteils von Herrn Schröter gespendet und gefördert worden ist.

Beschreibung:

Die weiße Steinsäule mit einer eingemeißelten Marienskulptur hat ein schwarzes quadratisches Metalldach aufgesetzt. Eine Laterne ist seit den 1990er Jahren knapp unter der Marienstatue angebracht. Der Betonsockel ist nahezu vollständig mit Efeu bewachsen.

Details

Gemeindename Ziersdorf
Gemeindekennzahl 31053
Ortsübliche Bezeichnung Mariensäule
Objektkategorie 1531 ( Religiöse Kleindenkmäler | Bildstöcke | Pfeiler- und Säulenbildstöcke)

Katastralgemeinde Ziersdorf -- GEM Ziersdorf
Flurstücks- bzw. Grundstücksnummer 487
Ortschafts- bzw. Ortsteil Ziersdorf
Straße und Hausnummer bzw. Flurname Parkgasse
Längengrad 15.933317
Breitengrad 48.52775

denkmalgeschützt nicht geschuetzt

Höhe (m)
gemessen od. geschätzt --
Breite (m)
gemessen od. geschätzt --
Tiefe (m)
gemessen od. geschätzt --

Zustandsklassifizierung gut
Falls sanierungsbedürftig od. ruinös:
empfohlene Maßnahmen

Beschreibung des Objekts (Deutung, Material und Technik) Die weiße Steinsäule mit einer eingemeißelten Marienskulptur hat ein schwarzes quadratisches Metalldach aufgesetzt. Eine Laterne ist seit den 1990er Jahren knapp unter der Marienstatue angebracht. Der Betonsockel ist nahezu vollständig mit Efeu bewachsen.
Bei besonderen Objekten: Beschreibung von Details

Zeitkategorie
Ursprungsdaten, Chronik: (Zeit und Ursache der Errichtung bzw. Überlieferung, Namen der Urheber, Künstler bzw. Handwerker, Sanierungen) Eine Renovierung fand in den 90er Jahren statt, die großteils von Herrn Schröter gespendet und gefördert worden ist.
Chronik - allfällige Ergänzungen: (z.B. Sagen, Legenden, Überlieferungen ausführlicher)


Informationsquellen, Literatur und weitere Quellen

Florian Panholzer, Fabian Stubenvoll
Datum der Erfassung 2001-01-01
Datum der letzten Bearbeitung 2001-01-01

Standort

Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Wesentliche Felder richtig erfasst

Qualitätssiegel BHW Siegel