Traun Eiche


Vollständig erfasst
Vollständig erfasst

Gemeinde: Groß-Schweinbarth
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Bildstöcke | Bildbäume
Zeitkategorie: 17. Jahrhundert, 1. Hälfte


Chronik:
Die Traun Eiche befindet sich nur einige Schritte von der 'Graf Hugo Gedenkstätte' auf der einen Seite und der 'Flucht nach Ägypten' auf der anderen Seite der Mitterbergwiese. Sie soll früher Heustadleiche geheißen haben. Angeblich

weiterlesen...



Beschreibung:
Eine sehr alte Eiche mit einem Umfang von 4,5 m und einer geschätzten Höhe von 15 m . Sie ist heute schon in einem sehr schlechten Zustand.




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfasst
Vollständig erfasst
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!