Flieger Kreuz

Religiöse KleindenkmälerKreuzeWeg- oder Feldkreuze

Gemeinde: Groß-Schweinbarth

Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 1. Hälfte

Chronik:

Hier ist im Jahre 1939 eine deutsche 'JU 52' mit sieben Soldaten an Bord beim Heimflug von Preßlau abgestürzt. Das Kreuz wurde vom Kameradschaftsbund Groß-Schweinbarth unter Obmann Hr. Karl Vratil errichtet.

Beschreibung:

Ein gusseisernes Friedhofskreuz mit einem Soldatenhelm darauf. Neben dem Kreuz steht noch ein Stück vom Propeller des abgestürzten Flugzeuges.

Details

Gemeindename Groß-Schweinbarth
Gemeindekennzahl 30824
Ortsübliche Bezeichnung Flieger Kreuz
Objektkategorie 1561 ( Religiöse Kleindenkmäler | Kreuze | Weg- oder Feldkreuze)

Katastralgemeinde Groß-Schweinbarth -- GEM Groß-Schweinbarth
Flurstücks- bzw. Grundstücksnummer 1680
Ortschafts- bzw. Ortsteil Groß-Schweinbarth Traunwald
Straße und Hausnummer bzw. Flurname Linaberg
Längengrad 16.590423
Breitengrad 48.41396

denkmalgeschützt nicht geschuetzt

Höhe (m) 1.4
gemessen od. geschätzt gemessen
Breite (m) 0.57
gemessen od. geschätzt gemessen
Tiefe (m)
gemessen od. geschätzt --

Zustandsklassifizierung gut
Falls sanierungsbedürftig od. ruinös:
empfohlene Maßnahmen

Beschreibung des Objekts (Deutung, Material und Technik) Ein gusseisernes Friedhofskreuz mit einem Soldatenhelm darauf. Neben dem Kreuz steht noch ein Stück vom Propeller des abgestürzten Flugzeuges.
Bei besonderen Objekten: Beschreibung von Details Es trägt die Aufschrift: „Zur Erinnerung an die 7 verunglückten Soldaten beim Absturz einer Ju 52 1939 Gewidmet v. Kameradschaftsbund Groß-Schweinbarth“

Zeitkategorie 20. Jahrhundert, 1. Hälfte
Ursprungsdaten, Chronik: (Zeit und Ursache der Errichtung bzw. Überlieferung, Namen der Urheber, Künstler bzw. Handwerker, Sanierungen) Hier ist im Jahre 1939 eine deutsche 'JU 52' mit sieben Soldaten an Bord beim Heimflug von Preßlau abgestürzt. Das Kreuz wurde vom Kameradschaftsbund Groß-Schweinbarth unter Obmann Hr. Karl Vratil errichtet.
Chronik - allfällige Ergänzungen: (z.B. Sagen, Legenden, Überlieferungen ausführlicher)

Flieger Kreuz 1
2004
Elisabeth Kammerer

Flieger Kreuz 2
2012
Elisabeth Kammerer

Informationsquellen, Literatur und weitere Quellen Unterlagen von Herrn Mag. Benedikt Abensperg und Traun Mündliche Quellen

Datum der Erfassung 2012-01-01
Datum der letzten Bearbeitung 2023-04-10

Standort

Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Wesentliche Felder richtig erfasst

Qualitätssiegel BHW Siegel