Zischgenkapelle


Vollständig erfasst
Vollständig erfasst

Gemeinde: Mariapfarr
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Kapellen und Grotten | Kapellen
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Die Kapelle wurde 1953 von Johann Kößlbacher vulgo Zischk erbaut. Der Anlass war die gut verlaufene Geburt der Tochter Anna und die glückliche Auffindung eines vermissten Buben in Pirka.
Die Kapelle kann auf Grund der Größe (Kleinheit) im wahren

weiterlesen...



Beschreibung:
An der östlichen Einfahrt zum Ort Zankwarn steht rechts am Wegrand eine kleine, aber beachtenswerte Kapelle, eingebunden in den Gartenzaun. Im Giebelbereich erkennt man die Jahreszahl 1953.
Die Kapelle ist gemauert, der Baukörper in seiner Größe

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfasst
Vollständig erfasst
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!