Wegkreuz Fam. Grießner


Vollständig erfasst
Vollständig erfasst

Gemeinde: Muhr
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Kreuze | Weg- oder Feldkreuze
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Alois und Marianne Grießner errichteten im Jahre 1995 das Kreuz und verknüpften damit den Dank und auch die Bitte um weiteren Schutz für Haus und Familie.
Die Christusfigur wurde von Martin Lanschützer, vlg. Uhrmacher in Muhr, geschnitzt.



Beschreibung:
Das Holzkreuz ist im Ortsteil Reit im Bereich der Zufahrt zu Hausnummer 46 bergseitig vor einem Felsen - umgeben von Sträuchern - aufgestellt. Es handelt sich dabei um ein nach Süd-Osten gerichtetes rautenförmiges Kastenkreuz, welches mit Lärchenschindeln

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfasst
Vollständig erfasst
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!