Goribauer Hausglocke


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Weißpriach
Kategorie: Dachreiter | Glockentürmchen |
Zeitkategorie: 17. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Die Hausglocke diente in früherer Zeit zum „Mittag–Läuten“ und zur Warnung vor einem drohenden Unwetter. Das alte Wohnhaus besteht seit dem Jahr 1650. Soweit sich die Besitzer erinnern können, war die Glocke immer am Hausdach angebracht

weiterlesen...



Beschreibung:
Das kleine, zweifüßige Glockentürmchen am alten Gorihaus in Hinterweißpriach ist mit einem Pyramidendach ausgestattet, das mit Holzschindeln gedeckt ist.




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!