Münzkermarterl - Marien-Bildstock

Religiöse KleindenkmälerBildstöckePfeiler- und Säulenbildstöcke

Gemeinde: Spannberg

Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 1. Hälfte

Chronik:

Errichtet im Jahre 1909 vom damaligen Mesner, Anton Münzker
(*1869; +1952), aus Dankbarkeit dafür, dass seine Tochter, Maria Münzker
(*1895; +1958), dank Fürsprache des seligen Paters Wilhelm Janauschek von der Kinderlähmung geheilt worden war.

Beschreibung:

Das Marterl besteht aus Sockel und Pfeiler mit großem Sakramentshäuschen. In der verglasten Nische steht die Statue der Mater dolorosa, umgeben von einem Rosenbogen. Ein Bild von Pater Janauschek hängt an einer Seitenwand.

Details

Gemeindename Spannberg
Gemeindekennzahl 30854
Ortsübliche Bezeichnung Münzkermarterl - Marien-Bildstock
Objektkategorie 1531 ( Religiöse Kleindenkmäler | Bildstöcke | Pfeiler- und Säulenbildstöcke)

Katastralgemeinde Spannberg -- GEM Spannberg
Flurstücks- bzw. Grundstücksnummer 157
Ortschafts- bzw. Ortsteil Spannberg
Straße und Hausnummer bzw. Flurname Hauptstraße 117
Längengrad 16.744121
Breitengrad 48.464215

denkmalgeschützt nicht geschuetzt

Höhe (m) 3.27
gemessen od. geschätzt gemessen
Breite (m) 0.6
gemessen od. geschätzt gemessen
Tiefe (m) 0.5
gemessen od. geschätzt gemessen

Zustandsklassifizierung sehr gut
Falls sanierungsbedürftig od. ruinös:
empfohlene Maßnahmen

Beschreibung des Objekts (Deutung, Material und Technik) Das Marterl besteht aus Sockel und Pfeiler mit großem Sakramentshäuschen. In der verglasten Nische steht die Statue der Mater dolorosa, umgeben von einem Rosenbogen. Ein Bild von Pater Janauschek hängt an einer Seitenwand.
Bei besonderen Objekten: Beschreibung von Details

Zeitkategorie 20. Jahrhundert, 1. Hälfte
Ursprungsdaten, Chronik: (Zeit und Ursache der Errichtung bzw. Überlieferung, Namen der Urheber, Künstler bzw. Handwerker, Sanierungen) Errichtet im Jahre 1909 vom damaligen Mesner, Anton Münzker
(*1869; +1952), aus Dankbarkeit dafür, dass seine Tochter, Maria Münzker
(*1895; +1958), dank Fürsprache des seligen Paters Wilhelm Janauschek von der Kinderlähmung geheilt worden war.
Chronik - allfällige Ergänzungen: (z.B. Sagen, Legenden, Überlieferungen ausführlicher)

Münzkermarterl
2016
Siegfried Ofenschüssl

Informationsquellen, Literatur und weitere Quellen Familie Pals, Spannberg;
Gedenkbuch der Pfarre Spannberg;
Marterlbroschüre der Geschichtegruppe wichtig was

Maria Brenner
Datum der Erfassung 2020-03-19
Datum der letzten Bearbeitung 2023-08-06

Standort

Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Wesentliche Felder richtig erfasst

Qualitätssiegel BHW Siegel