Kapelle zum Dicken Hergott

Religiöse KleindenkmälerBildstöckeKapellenbildstöcke

Gemeinde: Sierndorf

Zeitkategorie: 20. Jahrhundert

Chronik:

Beschreibung:

Gemauerter Kapellenbildstock (Blickrichtung Westen) mit Satteldach und versperrbarem Eisengitter, steht nach der Grundzusammenlegung mitten im Feld. Darinnen befindet sich ein Kreuz mit einer Jesusfigur. Wird auch 'zum forsten oder feisten Hergott' genannt.

Details

Gemeindename Sierndorf
Gemeindekennzahl 31226
Ortsübliche Bezeichnung Kapelle zum Dicken Hergott
Objektkategorie 1533 ( Religiöse Kleindenkmäler | Bildstöcke | Kapellenbildstöcke)

Katastralgemeinde Senning -- GEM Sierndorf
Flurstücks- bzw. Grundstücksnummer 666
Ortschafts- bzw. Ortsteil Senning
Straße und Hausnummer bzw. Flurname Porzlee
Längengrad 16.19959
Breitengrad 48.442403

denkmalgeschützt nicht geschuetzt

Höhe (m) 2.9
gemessen od. geschätzt gemessen
Breite (m) 1.35
gemessen od. geschätzt gemessen
Tiefe (m) 0.64
gemessen od. geschätzt gemessen

Zustandsklassifizierung gut
Falls sanierungsbedürftig od. ruinös:
empfohlene Maßnahmen

Beschreibung des Objekts (Deutung, Material und Technik) Gemauerter Kapellenbildstock (Blickrichtung Westen) mit Satteldach und versperrbarem Eisengitter, steht nach der Grundzusammenlegung mitten im Feld. Darinnen befindet sich ein Kreuz mit einer Jesusfigur. Wird auch 'zum forsten oder feisten Hergott' genannt.
Bei besonderen Objekten: Beschreibung von Details Die Jesusfigur in der Kapelle schaut eigentlich nicht forst oder feist, d.h. dick, aus. Aus Erzählungen weiß man, dass darin eine blau-weiß gekleidete Muttergottesstatue mit einem prächtigen Jesuskind im Arm gestanden ist. Damals wurde er der 'wamperte Herrgott' genannt, dieser Ausdruck war aber nicht negativ besetzt. Wann diese Statue und warum sie weggekommen ist, weiß niemand.

Zeitkategorie 20. Jahrhundert
Ursprungsdaten, Chronik: (Zeit und Ursache der Errichtung bzw. Überlieferung, Namen der Urheber, Künstler bzw. Handwerker, Sanierungen)
Chronik - allfällige Ergänzungen: (z.B. Sagen, Legenden, Überlieferungen ausführlicher)




Informationsquellen, Literatur und weitere Quellen

Karl Huber, Ernestine Meisl
Datum der Erfassung 2013-01-01
Datum der letzten Bearbeitung 2013-01-01

Standort

Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Wesentliche Felder richtig erfasst

Qualitätssiegel BHW Siegel