Kurz-Kreuz

Religiöse KleindenkmälerKreuzeHochkreuze

Gemeinde: Großrußbach

Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 2. Hälfte

Chronik:

Wurde erst 1984 erneuert, war 2013 jedoch schon arg zugesetzt und wurde daher 2013 von der Familie Leopold Kurz neu errichtet, das Bild - ein Bild der heiligsten Dreifaltigkeit (nach einem Bild von Albrecht Dürer) wurde von der Malerin Gertrud Maier aus Hornsburg neu angefertigt. Das Kreuz wurde von Josef Berthold gezimmert, das Kupferdach wurde vom Dachdecker Zickbauer angefertigt.

Beschreibung:

Hölzernes Hochkreuz, mit Bild und Kupferdach.
Befindet sich "AM BERG" auf einem Feldweg zwischen Wetzleinsdorf und Karnabrunn.

Details

Gemeindename Großrußbach
Gemeindekennzahl 31205
Ortsübliche Bezeichnung Kurz-Kreuz
Objektkategorie 1564 ( Religiöse Kleindenkmäler | Kreuze | Hochkreuze)

Katastralgemeinde Wetzleinsdorf -- GEM Großrußbach
Flurstücks- bzw. Grundstücksnummer 774
Ortschafts- bzw. Ortsteil Galgenberg
Straße und Hausnummer bzw. Flurname Wetzleinsdorf
Längengrad 16.37214
Breitengrad 48.47276

denkmalgeschützt nicht geschuetzt

Höhe (m) 6
gemessen od. geschätzt geschätzt
Breite (m) 2.4
gemessen od. geschätzt geschätzt
Tiefe (m) 0.3
gemessen od. geschätzt geschätzt

Zustandsklassifizierung sehr gut
Falls sanierungsbedürftig od. ruinös:
empfohlene Maßnahmen

Beschreibung des Objekts (Deutung, Material und Technik) Hölzernes Hochkreuz, mit Bild und Kupferdach.
Befindet sich "AM BERG" auf einem Feldweg zwischen Wetzleinsdorf und Karnabrunn.
Bei besonderen Objekten: Beschreibung von Details

Zeitkategorie 20. Jahrhundert, 2. Hälfte
Ursprungsdaten, Chronik: (Zeit und Ursache der Errichtung bzw. Überlieferung, Namen der Urheber, Künstler bzw. Handwerker, Sanierungen) Wurde erst 1984 erneuert, war 2013 jedoch schon arg zugesetzt und wurde daher 2013 von der Familie Leopold Kurz neu errichtet, das Bild - ein Bild der heiligsten Dreifaltigkeit (nach einem Bild von Albrecht Dürer) wurde von der Malerin Gertrud Maier aus Hornsburg neu angefertigt. Das Kreuz wurde von Josef Berthold gezimmert, das Kupferdach wurde vom Dachdecker Zickbauer angefertigt.
Chronik - allfällige Ergänzungen: (z.B. Sagen, Legenden, Überlieferungen ausführlicher)

Kurz-Kreuz Wetzleinsdorf
2. Mai 2016
Paul Gepp

Kurz-Kreuz
2. Mai 2016
Paul Gepp

Bild zur heiligsten Dreifaltigkeit
2. Mai 2016
Paul Gepp

Kurz-Kreuz mit Blick auf Karnabrunner Kirche
2. Mai 2016
Paul Gepp

Informationsquellen, Literatur und weitere Quellen Pfarrchronik Großrußbach

Datum der Erfassung 2013-01-01
Datum der letzten Bearbeitung 2019-11-23

Standort

Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Fehler bei der Überarbeitung

Leider ist mir ein Fehler passiert und das Kreuz ist bei Ladendorf gelandet, was jedoch zu Großrußbach gehört.

paulinogeppi02. 05. 2016

Wesentliche Felder richtig erfasst

Qualitätssiegel BHW Siegel