Wetterkreuz in Tscharra-Kraischaberg


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Mariapfarr
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Kreuze | Wetterkreuze
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Vor der Errichtung dieses Wetterkreuzes in den 60er Jahren wurden die Ortschaften Tscharra, Kraischaberg und Grabendorf öfters von heftigen Unwettern heimgesucht. Durch die Aufstellung dieses Kreuzes soll sich nach Angaben der Bevölkerung dieser Ortschaften

weiterlesen...



Beschreibung:
Auf dem Weg vom Barteigutweg Richtung Weg zur Granitzlhütte steht nach ca. 350 m dieses markante und typische Lungauer Wetterkreuz.
Auf dem Kreuz ist in ca. 1,8 m Höhe ein Bild des Hauptes Christi vom Turiner Grabtuch in einem verglasten Holzrahmen

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!