Wirtkapelle in Fanning


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Mariapfarr
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Bildstöcke | Kapellenbildstöcke
Zeitkategorie: 21. Jahrhundert, 1. Hälfte


Chronik:
Ursprünglich wurde die Wirtkapelle Ende des 19. Jahrhunderts von einem Fanningerwirt errichtet. 2001 wurde von den Nachfolgern der Familie Neumann vlg. Fanningerwirt die verfallene Kapelle geschliffen und wieder neu aufgebaut.



Beschreibung:
Von der Weißpriacher Landesstraße bei der Auffahrt "Schilifte Fanningberg" links abbiegen und nach 250 m Richtung Fanning bis zur Zufahrt zum Haus Christophorus (ca. 150 m) fahren. Dort befindet sich die Wirtkapelle, ein gemauerter Kapellenbildstock,

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!