Konraden Wetterkreuz


Vollständig erfasst
Vollständig erfasst

Gemeinde: Tamsweg
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Kreuze | Wetterkreuze
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Das Wetterkreuz wurde 1989 von Josef Gappmaier und seinen Söhnen anstelle des alten und bereits morschen Kreuzes errichtet. Der Spruch auf der Holztafel ist von Oberschulrat Hans Guggenberger. Das Kreuz wurde am 30. Hochzeitstag der Bauersleute von Koop

weiterlesen...



Beschreibung:
Das Wetterkreuz aus Holz ist mit den Leidenswerkzeugen Christi versehen. Lanze, Schwammstab, Geißelsäule, Hammer, Nägel, Leiter und Hahn Petri. Am Stehbalken ist eine Erinnerungstafel angebracht.




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfasst
Vollständig erfasst
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!