Pavillon beim Rauchenbichlerhof


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Stadt Salzburg
Kategorie: Saletteln, Kegelbahnen, Schießstände | |
Zeitkategorie: 18. Jahrhundert


Chronik:
Der Rauchenbichlerhof, als Gut Waldbichl bereits im Mittelalter nachweislich, stand ab 1238 im Eigentum des Stiftes St.Peter. 1741 erwarb ihn der Salzburger Stadtrat Franz Anton Rauchenbichler, der es in der Folge im ländlichen Barockstil umbauen

weiterlesen...



Beschreibung:
Der Rauchenbichlerhof ist einer der wenigen erhaltenen der einst zahlreichen Gutshöfe im Schallmoos. An der Ostseite des Hauptgebäudes schließt ein langgestreckter, von der Linzer Bundesstraße durch eine Mauer getrennter Garten an

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!