Unterfischlehen Bildstock

Religiöse KleindenkmälerBildstöckePfeiler- und Säulenbildstöcke

Gemeinde: Faistenau

Zeitkategorie: 21. Jahrhundert, 1. Hälfte

Chronik:

Der Bildstock wurde 2006 zum Dank für die Heilung eines Familienmitgliedes nach einer Leukämie-Erkrankung errichtet.

Beschreibung:

Der Breitpfeilerbildstock aus Beton ist auf einem Steinsockel aufgesetzt und mit einem Kreuzdach gedeckt. Der eigentliche Bildstock ist auf halber Höhe durch einen umlaufenden Fries gegliedert. Im unteren Bereich wurde in einem Mauereinzug eine Inschrift angebracht, darüber befindet sich eine tiefe, verglaste und vergitterte Nische mit einer Herz-Jesu-Statue und zwei Engeln. In vier weiteren, flachen Nischen sind verschiedene Darstellungen gemalt: Christus am Kreuz, Christi Himmelfahrt, Maria mit Jesuskind und Johannesknabe, Muttergottes mit zwei anbetenden Personen und einem Engel.

Details

Gemeindename Faistenau
Gemeindekennzahl 50311
Ortsübliche Bezeichnung Unterfischlehen Bildstock
Objektkategorie 1531 ( Religiöse Kleindenkmäler | Bildstöcke | Pfeiler- und Säulenbildstöcke)

Katastralgemeinde Faistenau -- GEM Faistenau
Flurstücks- bzw. Grundstücksnummer 518/1
Ortschafts- bzw. Ortsteil Ramsau
Straße und Hausnummer bzw. Flurname Ramsaustraße 46
Längengrad 13.253842
Breitengrad 47.773312

denkmalgeschützt nicht geschuetzt

Höhe (m) 2.5
gemessen od. geschätzt gemessen
Breite (m) 1.05
gemessen od. geschätzt gemessen
Tiefe (m) 1.05
gemessen od. geschätzt gemessen

Zustandsklassifizierung sehr gut
Falls sanierungsbedürftig od. ruinös:
empfohlene Maßnahmen

Beschreibung des Objekts (Deutung, Material und Technik) Der Breitpfeilerbildstock aus Beton ist auf einem Steinsockel aufgesetzt und mit einem Kreuzdach gedeckt. Der eigentliche Bildstock ist auf halber Höhe durch einen umlaufenden Fries gegliedert. Im unteren Bereich wurde in einem Mauereinzug eine Inschrift angebracht, darüber befindet sich eine tiefe, verglaste und vergitterte Nische mit einer Herz-Jesu-Statue und zwei Engeln. In vier weiteren, flachen Nischen sind verschiedene Darstellungen gemalt: Christus am Kreuz, Christi Himmelfahrt, Maria mit Jesuskind und Johannesknabe, Muttergottes mit zwei anbetenden Personen und einem Engel.
Bei besonderen Objekten: Beschreibung von Details

Zeitkategorie 21. Jahrhundert, 1. Hälfte
Ursprungsdaten, Chronik: (Zeit und Ursache der Errichtung bzw. Überlieferung, Namen der Urheber, Künstler bzw. Handwerker, Sanierungen) Der Bildstock wurde 2006 zum Dank für die Heilung eines Familienmitgliedes nach einer Leukämie-Erkrankung errichtet.
Chronik - allfällige Ergänzungen: (z.B. Sagen, Legenden, Überlieferungen ausführlicher) Auf diesem Standort stand früher ein Feldkreuz des Hofes Unterfischlehen.

Unterfischlehen Bildstock
2021
HLaner

Unterfischlehen Bildstock, Nische mit Herz-Jesu-Statue
2021
HLaner

Unterfischlehen Bildstock, Nische mit Darstellung Christi Himmelfahrt
2021
HLaner

Unterfischlehen Bildstock, Nische mit Darstellung Christus am Kreuz
2021
HLaner

Unterfischlehen Bildstock, Nische mit Darstellung Maria mit Jesuskind und Johannesknabe
2021
HLaner

Unterfischlehen Bildstock, Nische mit Darstellung Muttergottes mit Betern und Engel
2021
HLaner

Informationsquellen, Literatur und weitere Quellen

Angelika Pichler
Datum der Erfassung 2022-10-27
Datum der letzten Bearbeitung 2023-05-30

Standort

Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Wesentliche Felder richtig erfasst

Qualitätssiegel BHW Siegel