Der müde Wanderer

Statuen und BilderHausbilder

Gemeinde: Gablitz

Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 2. Hälfte

Chronik:

Das Sgraffito mit dem Titel "Der müde Wanderer" wurde im Jahr 1975 von dem Purkersdorfer Künstler Johannes Hostasch angefertigt und zeigt einen erschöpften Reisenden, der sich am Wegesrand ausruht. Hostasch war Schüler von Prof. Rudolf Pleban, von dem unter anderem das Sgraffito am Gablitzer Kirchturm stammt.

Beschreibung:

Sgraffito auf der Aufbahrungshalle des Gablitzer Friedhofs mit dem Bild eines Mannes

Details

Gemeindename Gablitz
Gemeindekennzahl 32403
Ortsübliche Bezeichnung Der müde Wanderer
Objektkategorie 3101 ( Statuen und Bilder | | Hausbilder)

Katastralgemeinde
Flurstücks- bzw. Grundstücksnummer 478/3
Ortschafts- bzw. Ortsteil Gablitz Hauersteig
Straße und Hausnummer bzw. Flurname Hauersteigstraße 30
Längengrad 16.14345
Breitengrad 48.227

denkmalgeschützt nicht geschuetzt

Höhe (m) 3
gemessen od. geschätzt geschätzt
Breite (m) 7
gemessen od. geschätzt geschätzt
Tiefe (m)
gemessen od. geschätzt --

Zustandsklassifizierung gut
Falls sanierungsbedürftig od. ruinös:
empfohlene Maßnahmen

Beschreibung des Objekts (Deutung, Material und Technik) Sgraffito auf der Aufbahrungshalle des Gablitzer Friedhofs mit dem Bild eines Mannes
Bei besonderen Objekten: Beschreibung von Details Das Sgraffito zeigt einen erschöpften Wanderer mit Hut und Wanderstock, der sich am Wegesrand ausruht. Eingeritzt im rechten, unteren Teil des Bildes findet sich der Name des Künstlers und das Jahr der Entstehung: (19)75.

Zeitkategorie 20. Jahrhundert, 2. Hälfte
Ursprungsdaten, Chronik: (Zeit und Ursache der Errichtung bzw. Überlieferung, Namen der Urheber, Künstler bzw. Handwerker, Sanierungen) Das Sgraffito mit dem Titel "Der müde Wanderer" wurde im Jahr 1975 von dem Purkersdorfer Künstler Johannes Hostasch angefertigt und zeigt einen erschöpften Reisenden, der sich am Wegesrand ausruht. Hostasch war Schüler von Prof. Rudolf Pleban, von dem unter anderem das Sgraffito am Gablitzer Kirchturm stammt.
Chronik - allfällige Ergänzungen: (z.B. Sagen, Legenden, Überlieferungen ausführlicher)

Der müde Wanderer
16.04.2021
Gerhard Glatzmaier

Informationsquellen, Literatur und weitere Quellen Schlintner, Kurt: Stichwort Purkersdorf: Die Wienerwaldstadt von A-Z. Purkersdorf 2003.

Miriam Üblacker
Datum der Erfassung 2021-04-18
Datum der letzten Bearbeitung 2021-04-18

Standort

Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Wesentliche Felder richtig erfasst

Qualitätssiegel BHW Siegel