Schmerzensmann (Ecce Homo) Grabmal Handinger

Freiplastikenreligiöse FreiplastikenChristusdarstellungen

Gemeinde: Eggenburg

Zeitkategorie: 18. Jahrhundert, 1. Hälfte

Chronik:

Beschreibung:

An der südlichen Außenseite des Chores der Pfarrkirche St. Stephan, zwischen dem ersten und zeiten Strebepfeiler, steht in einer pultbedachten Rundbogennische eine Darstellung Christi - der Schmerzensmann / Ecce homo'. Auf einem hohen, leicht geschweiftem Postament, das mit einer profilierten Platte abgeschlossen ist, steht eine überlebensgroße polychromierte Steinstatue: Christi - der Schmerzensmann 'Ecce homo' mit Dornenkrone, purpurnen Umhang und gefesselten Händen. Am Postament kann man die Jahreszahlen 1711 und 1798 (Restaurierung) lesen.

Details

Gemeindename Eggenburg
Gemeindekennzahl 31105
Ortsübliche Bezeichnung Schmerzensmann (Ecce Homo) Grabmal Handinger
Objektkategorie 1711 ( Freiplastiken | religiöse Freiplastiken | Christusdarstellungen)

Katastralgemeinde Eggenburg -- GEM Eggenburg
Flurstücks- bzw. Grundstücksnummer 2370/1, 1
Ortschafts- bzw. Ortsteil Eggenburg
Straße und Hausnummer bzw. Flurname Kirche Eggenburg Südostseite
Längengrad 15.81431
Breitengrad 48.64316

denkmalgeschützt geschuetzt

Höhe (m) 4
gemessen od. geschätzt gemessen
Breite (m) 1
gemessen od. geschätzt gemessen
Tiefe (m) 2.75
gemessen od. geschätzt gemessen

Zustandsklassifizierung sehr gut
Falls sanierungsbedürftig od. ruinös:
empfohlene Maßnahmen

Beschreibung des Objekts (Deutung, Material und Technik) An der südlichen Außenseite des Chores der Pfarrkirche St. Stephan, zwischen dem ersten und zeiten Strebepfeiler, steht in einer pultbedachten Rundbogennische eine Darstellung Christi - der Schmerzensmann / Ecce homo'. Auf einem hohen, leicht geschweiftem Postament, das mit einer profilierten Platte abgeschlossen ist, steht eine überlebensgroße polychromierte Steinstatue: Christi - der Schmerzensmann 'Ecce homo' mit Dornenkrone, purpurnen Umhang und gefesselten Händen. Am Postament kann man die Jahreszahlen 1711 und 1798 (Restaurierung) lesen.
Bei besonderen Objekten: Beschreibung von Details Auf der Vorderseite des Postamentes ist eine teilweise zerstörte Grabinschrift zu sehen, von der noch Folgendes erurierbar ist: Hir ruhet der wohl Edle der Herr Johann Evang. Handinger gewester Bürgermeister alhier seines alters 71 Jahr gestorben den 24. Feber im Jahr 177(?) Alda Ruhet auch seine witt. Christine Theresß Handinger ist gestorben den 19. Februar in Jahr 1773 ihres alters .. Jahr gott verleiche ihr die ewige Ruh und das ewige Licht Leichte ihnen. Amen Da sich in den Kirchenbüchern keine Eintragung über eine Person dieses oder eines ähnlichen Namens findet, kann über das Leben dieses Ehepaares keine Aussage gemacht werden.

Zeitkategorie 18. Jahrhundert, 1. Hälfte
Ursprungsdaten, Chronik: (Zeit und Ursache der Errichtung bzw. Überlieferung, Namen der Urheber, Künstler bzw. Handwerker, Sanierungen)
Chronik - allfällige Ergänzungen: (z.B. Sagen, Legenden, Überlieferungen ausführlicher)



Informationsquellen, Literatur und weitere Quellen Text aus: Eggenburg - Geschichte und Kultur von Hans Brandstetter

Eva Hochschorner
Datum der Erfassung 2013-01-01
Datum der letzten Bearbeitung 2013-01-01

Standort

Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Wesentliche Felder richtig erfasst

Qualitätssiegel BHW Siegel