Reitbachkapelle


Vollständig erfasst
Vollständig erfasst

Gemeinde: Bergheim
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Kapellen und Grotten | Kapellen
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Die Reitbach Kapelle wurde vom Reitbachbauern nach dem Ersten Weltkrieg errichtet, als Dank weil die Söhne gut vom Krieg zurückgekehrt sind.
Nach einem schweren Autounfall musste die Reitbachkapelle 1993 neu aufgebaut werden.



Beschreibung:
Die rechteckige, gemauerte Kapelle ist mit Rieselputz verputzt. An den Ecken und um die Spitzbogenfenster sind weiße Putzfaschen angebracht. Das Satteldach mit einem senkrecht holzverschalten Giebel ist vorgezogen und durch zwei Holzsäulen gestützt

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfasst
Vollständig erfasst
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!