Herz-Jesusbild

Statuen und BilderHausbilder

Gemeinde: Spannberg

Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 1. Hälfte

Chronik:

Das Bild wurde von seinem ursprünglichen Besitzer, Raimund Dollinger (geb. 1911;verst. 1992), gestiftet.

Beschreibung:

Dieses Herz-Jesusbild befindet sich über des Eingangstür eines Weinkellers am oberen Ende der Kurzgasse. Es zeigt Jesus, der mit seiner linken Hand auf sein leuchtendes Herz zeigt.
Als Witterungsschutz wurde das Bild in eine Wandnische gesetzt und mit einem kleinen Giebel aus Blech überdacht.

Details

Gemeindename Spannberg
Gemeindekennzahl 30854
Ortsübliche Bezeichnung Herz-Jesusbild
Objektkategorie 3101 ( Statuen und Bilder | | Hausbilder)

Katastralgemeinde Spannberg -- GEM Spannberg
Flurstücks- bzw. Grundstücksnummer .039
Ortschafts- bzw. Ortsteil Spannberg
Straße und Hausnummer bzw. Flurname Kurzgasse
Längengrad 16.73758
Breitengrad 48.4668

denkmalgeschützt nicht geschuetzt

Höhe (m) 0.6
gemessen od. geschätzt gemessen
Breite (m) 0.5
gemessen od. geschätzt gemessen
Tiefe (m) 0.04
gemessen od. geschätzt gemessen

Zustandsklassifizierung sehr gut
Falls sanierungsbedürftig od. ruinös:
empfohlene Maßnahmen

Beschreibung des Objekts (Deutung, Material und Technik) Dieses Herz-Jesusbild befindet sich über des Eingangstür eines Weinkellers am oberen Ende der Kurzgasse. Es zeigt Jesus, der mit seiner linken Hand auf sein leuchtendes Herz zeigt.
Als Witterungsschutz wurde das Bild in eine Wandnische gesetzt und mit einem kleinen Giebel aus Blech überdacht.
Bei besonderen Objekten: Beschreibung von Details

Zeitkategorie 20. Jahrhundert, 1. Hälfte
Ursprungsdaten, Chronik: (Zeit und Ursache der Errichtung bzw. Überlieferung, Namen der Urheber, Künstler bzw. Handwerker, Sanierungen) Das Bild wurde von seinem ursprünglichen Besitzer, Raimund Dollinger (geb. 1911;verst. 1992), gestiftet.
Chronik - allfällige Ergänzungen: (z.B. Sagen, Legenden, Überlieferungen ausführlicher) Die Verehrung des heiligsten Herzens Jesus ist eine Ausdrucksform der röm.-kath. Spiritualität. Das Herz zeigt symbolisch die Liebe Christus zu den Menschen.
In tirol spielte die Herz-Jesu-Verehrung schon in der Zeit der Gegenreformation eine große Rolle.

Herz-Jesusbild
2014
Siegfried Ofenschüssl

Bruckner Presshaus
2014
Siegfried Ofenschüssl

Informationsquellen, Literatur und weitere Quellen Elisabeth Lachinger, geb. Freudl;
Familie Bruckner;
Marterlbroschüre der Geschichtegruppe wichtig was

Maria Brenner
Datum der Erfassung 2020-04-08
Datum der letzten Bearbeitung 2023-08-06

Standort

Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Wesentliche Felder richtig erfasst

Qualitätssiegel BHW Siegel