Buxbaum Kreuz

Religiöse KleindenkmälerKreuzeWeg- oder Feldkreuze

Gemeinde: Groß-Schweinbarth

Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 1. Hälfte

Chronik:

Es gibt zwei überlieferte Varianten: Erste Variante: Dort hat sich ein Forstadjunkt namens Buxbaum wegen eines Mädchens erschossen. Zweite Variante: Ein Adjunkt namens Buxbaum verfolgte ein Eichkätzchen; dabei löste sich ein Schuss aus seinem Gewehr, und er tötete sich dabei selbst (1911).

Beschreibung:

Das Buxbaumkreuz ist ein altes Holzkreuz, auf dem ein Kunststoffkreuz befestigt ist. Es ist südwestlich ausgerichtet.

Details

Gemeindename Groß-Schweinbarth
Gemeindekennzahl 30824
Ortsübliche Bezeichnung Buxbaum Kreuz
Objektkategorie 1561 ( Religiöse Kleindenkmäler | Kreuze | Weg- oder Feldkreuze)

Katastralgemeinde Groß-Schweinbarth -- GEM Groß-Schweinbarth
Flurstücks- bzw. Grundstücksnummer 1680/5
Ortschafts- bzw. Ortsteil Groß-Schweinbarth Traunwald
Straße und Hausnummer bzw. Flurname Gerichtsberg
Längengrad 16.619672
Breitengrad 48.3998

denkmalgeschützt nicht geschuetzt

Höhe (m) 1.5
gemessen od. geschätzt gemessen
Breite (m) 0.8
gemessen od. geschätzt gemessen
Tiefe (m)
gemessen od. geschätzt --

Zustandsklassifizierung gut
Falls sanierungsbedürftig od. ruinös:
empfohlene Maßnahmen

Beschreibung des Objekts (Deutung, Material und Technik) Das Buxbaumkreuz ist ein altes Holzkreuz, auf dem ein Kunststoffkreuz befestigt ist. Es ist südwestlich ausgerichtet.
Bei besonderen Objekten: Beschreibung von Details

Zeitkategorie 20. Jahrhundert, 1. Hälfte
Ursprungsdaten, Chronik: (Zeit und Ursache der Errichtung bzw. Überlieferung, Namen der Urheber, Künstler bzw. Handwerker, Sanierungen) Es gibt zwei überlieferte Varianten: Erste Variante: Dort hat sich ein Forstadjunkt namens Buxbaum wegen eines Mädchens erschossen. Zweite Variante: Ein Adjunkt namens Buxbaum verfolgte ein Eichkätzchen; dabei löste sich ein Schuss aus seinem Gewehr, und er tötete sich dabei selbst (1911).
Chronik - allfällige Ergänzungen: (z.B. Sagen, Legenden, Überlieferungen ausführlicher)

Buxbaum Kreuz 1
2011
Elisabeth Kammerer

Buxbaum Kreuz 2
2011
Elisabeth Kammerer

Informationsquellen, Literatur und weitere Quellen Protokoll über die Zeugnisse der Volksfrömmigkeit in der Hochleiten/Weinviertel, unveröffentlichtes Manuskript Wolkersdorf 1968 von Dr. Werner Galler (erste Variante) Herrn Hubert Schramm sen. und Unterlagen von Herrn Mag. Benedikt Abensperg und Traun (zweite Variante)

Datum der Erfassung 2012-01-01
Datum der letzten Bearbeitung 2023-04-10

Standort

Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Wesentliche Felder richtig erfasst

Qualitätssiegel BHW Siegel