Redl Gedenkstein


Vollständig erfasst
Vollständig erfasst

Gemeinde: Strobl
Kategorie: Gedenktafeln, -steine an Objekten oder freistehend | |
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Als Zeitpunkt der Steinsetzung wird der Sommer des Jahres 1973 vermutet. Frau Dr. Getrud Redl war Hauptschuldirektorin in Linz. Nach ihrer Pensionierung lebte sie in Bad Goisern. Mit ihrer Freundin, der Volksschuldirektorin Elsa Weislein, spazierte Getrud

weiterlesen...



Beschreibung:
Den Redl Gedenkstein findet man in der Schöffau nach Überquerung des Baches am Wegesrand. Vorder- und Rückseite des felsenförmig zugehauenen Natursteines (Nero Impala) sind glatt geschliffen und poliert. In die Vorderseite eingraviert

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfasst
Vollständig erfasst
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!