Mosermandl Gipfelkreuz 2680 m


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Zederhaus
Kategorie: Verkehrsdenkmäler | Topographische und meteorologische Kleindenkmäler | Gipfelkreuze
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Das Mosermandl ist 2680 m hoch. Das Kreuz wurde im Jahr 1960 von der Sektion Tauriska Ö.A.V. errichtet. Nach Süden blickt man vom Gipfel auf die Jakoberalm, südwestlich auf die Franz-Fischerhütte und den Essersee.



Beschreibung:
Das Mosermandl liegt in den Niederen Tauern an der Grenze zwischen den Salzburger Orten Zederhaus und Flachau. Es ist zwar nicht der höchste Berg in den Tauern, wohl aber ihr bekanntester Gipfel. Ganz in der Nähe befindet sich das Eingangsportal des

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!